Besucher

Heute0
Gestern2
Woche10
Monat32
Insgesamt3985

9. Spieltag

Tasmania - DJK GW Arnsberg 8:8             

Die Tasmanen haben es wieder mal verpasst einen Sieg gegen den Lokalrivalen einzuholen. Zwar musste unsere Nummer 1 Berti wegen Achillessehnenriß ersetzt werden, aber mit Neuzugang Thorsten Leissner konnten wir uns kurzfristig verstärken. Er machte seine Sache im ersten Einsatz hervorragend, und konnte einen Punkt beisteuern.           Nach den Doppeln lagen wir zwar unglücklich mit 1:2 zurück, konnten dann mit den ersten Einzelsiegen die Führung übernehmen. Diese hielt bis zum 8:6 stand. Tasmania konnte aber den sogenannten Sack nicht zumachen. Borbi verlor im 5. Satz, wie auch unser Doppel 1 nach 5 Sätzen unterlag. Nach etwas mehr als 4 Stunden Spielzeit verwandelte GWA den ersten Matchball zum 11:9. Die Gäste konnten sich viel eher mit dem unentschieden zufrieden geben, weil die Mehrzahl an den engen 5. Satz Spielen an GWA ging. Das Satz- und Ballverhältnis spricht auch deutlich für Tasmania. 

Punkte: Laudzsems/ Borbas, Bremke (2), Benfer, Laudszems (2), Leissner, Borbas